Editorial: ATARI Inside bald mit CD-ROM?

Unsere Abonnenten werden es sicherlich schon am erhöhten Gewicht des Heftes bemerkt haben: Jedem Abonnenten-Exemplar liegt in dieser Ausgabe eine Diskette bei - kostenlos! Wir haben uns mit Entwicklern und Softwarehäusern zusammengesetzt und uns überlegt, wie man einerseits die ATARI-Inside attraktiver gestalten könnte, andererseits aber auch neue Produkte schneller populär machen könnte.

Das Resultat unseres Brainstormings war, dass wir in Zukunft wohl des öfteren eine Software-Beilage für unsere Abonnenten haben werden. Da diese von den jeweiligen Produzenten finanziert wird, zahlen Sie keinen Pfennig darauf!

Da die Speicherkapazität einer Diskette aber recht begrenzt ist, haben wir uns überlegt, dass es doch interessanter sein könnte, der ATARI-Inside in regelmäßigen Abständen eine CD-ROM mit Produktinformationen und Testversionen neuster Entwicklungen beizulegen.

Die Meinungen hierüber sind jedoch gespalten, da wir nicht genau abschätzen können, wieviele ATARI-User tatsächlich ein CD-ROM-Laufwerk besitzen oder Zugang zu einem haben (z.B. mittels eines PCs). Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Sie zu diesem Thema schriftlich Stellung nehmen würden, so dass wir unsere Planungen konkretisieren können.

Bis dahin sind wir bemüht, Ihnen so oft wie möglich eine Abonnenten-Diskette mit interessanter Software zur Verfügung zu stellen.

Ihre Redaktion

P.S. Wer noch kein Abonnent ist, der kann die diesmonatige Diskette zum Preis von 7.- DM beim Verlag nachbestellen. Die Anschrift erfahren Sie im Impressum dieser Ausgabe.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]