Frischer Wind für Portfolio-Besitzer

Für alle Pofo-Besitzer bzw. diejenigen, die es noch werden wollen, gibt es gute Nachrichten. Schließlich erleben wir alle z.Z. die Renaissance des Portfolio. Nach der enormen Preissenkung von knapp 400.- DM auf unter 150.- DM (auf TOS-Messen teilweise sogar noch preiswerter), verkauft sich dieser vielseitige Taschen-PC bestens. Erfreulicherweise gibt es inzwischen einen festen Leserkreis, der sich die "Inside" nur wegen der entsprechenden Rubrik regelmäßig kauft. In dieser Ausgabe starten wir einen DOS-Kurs, da viele Anwender aus dem TOS-Bereich stammen und nicht so recht wissen, wie sie mit dem Betriebssystem dieses PCs klarkommen sollen.

Für alle diejenigen, die über den allgemeinen Pofo-Informationsgehalt dieser Ausgabe etwas enttäuscht sind, können wir sagen, daß es ab der nächsten Ausgabe, zusätzlich zum DOS-Kurs auch wieder mehr Tips, Infos und Softwaretests geben wird. Vielleicht vertreiben Sie sich die Zeit bis dahin mit unserer Portfolio- Diskette. Diese erhalten Sie für 10.- DM. Lieferung nur gegen Vorkasse, Porto ist inklusive.

P.S.
Die o.g. Renaissance hat einen etablierten ATARI-Fachhändler dazu animiert, sowohl Serielle- als auch Parallel-Interface neu herstellen zu lassen. Eine erfreuliche Nachricht für alle diejenigen, die bis dato noch nicht über dieses Equipment verfügen.

Pofo-Disk des Monats:

PGCAP 1.0 - PGCAP ist ein Programm, mit Hilfe dessen Sie den aktuellen Bildschirminhalt des Portfolio mittels einer Tastenkombination «ALT<S>» in einer Datei abspeichern können. Dies gilt sowohl für den Text- als auch für den Grafikmodus. Das Programm ist so lange im Speicher aktiv, bis der Rechner neu gebootet wird.
POFOBUG - Der ultimative Disassembler und Debugger
OEMDISK - Zeigt den Hersteller der jeweiligen Diskette an.
H-Reset -Erzeugt einen Kaltstart
CRSON / CROFF - Schaltet den Cursor in Blockform bzw. ab.
SETVER - Setzt die Dosversionsnummer
S-Reset - Erzeugt einen Warmstart.
PEEK - gibt 16 Bytes des Speichers hexadezimal aus
POKE - ändert eine Speicheradresse uvm.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]