Spaceball (XL)

Es war einmal ein kleiner Ball, der friedlich durch die Gegend kullerte. Er war glücklich, mit sich und seinem Schicksal zufrieden und wollte niemals woanders sein. Da kam der böse Zauberer Irodurus auf seinem alljährlichen Spaziergang in das Ball-Land. Weil unser kleiner Freund zuvor noch nie einen bösen Zauberer gesehen hatte, rollte er ihm auch prompt vor die Füße.

Natürlich ließ sich Irodurus das nicht gefallen. Er nahm seinen Zauberstab und teleportierte den kleinen Ball nach Spaceworld. Zu allem Überfluß befahl der Zauberer auch noch seinem persönlichen Quälgeist, den Ball bei jeder Gelegenheit zu nerven. Aber auch Spaceworld ist nicht gerade ein Paradies. Hohe Barrieren verstellen die Sicht, und die Vegetation ist sehr spärlich. Es ist also nur zu verständlich, daß der kleine Ball so schnell wie möglich von hier fliehen will. Dabei sollen Sie ihm behilflich sein. Um Spaceworld erfolgreich zu verlassen, muß der Ball alle Hindernisse überspringen, ohne von dem Geist getroffen zu werden.

Zum Abtippen von "Spaceball" benötigen Sie den "AMD"-Checksummer. Gespielt wird mit einem Joystick. Die Steuerung ist einfach zu handhaben und benötigt keine zusätzlichen Erklärungen. "Spaceball" wurde von Josef Hahn aus Ditzingen programmiert.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]