Wanted - Metzelei im Wilden Westen

center

Fünf Banditen treiben im USStaat Arkansas ihr Unwesen. Keinem Sheriff gelingt es, sie einzubuchten, da sie unheimlich mit der Knarre umgehen können. Deshalb müssen Sie angreifen. In der Rolle eines berüchtigten Kopfgeldjägers laufen Sie durch dornige Gegenden, alte Westernstädte und Felsenschluchzen, in denen ganze Hor- den von Ganoven die fünf Banditen beschützen. Nacheinander sind vier Landschaften zu durch wandern und Verbrecher abzuknallen, um am Ende des harten Weges jeweils einen Gangsterboß schnappen zu können. Mit diesen fertigzuwerden, ist gar nicht so problematisch. Schwierig zu bezwingen sind aber die vielen Banditen, die dem Kopfgeldjäger den Weg zu ihrem Chef versperren.

Nur wer in vier Landschaften vier Ganovenbosse schnappt, gelangt in den fünften Level, in dem das letzte Gangsteroberhaupt lauert. Hat man auch diesen Gegner erwischt, ist das Spiel gewonnen. Aber dieses Ziel läßt sich nur mit viel Mühe erreichen. Das Game ist unheimlich schwer. Mit einem Revolver ballert man um sich und versucht, möglichst viele Banditen zu treffen. Diese schießen natürlich zurück. Manchmal haben sie sich in Gebäuden verschanzt und knallen aus offenen Fenstern. Ständig müssen Sie feuern und gleichzeitig vor den Schüssen der Gangster in Deckung gehen. Die Ganoven greifen von allen Seiten an und ballern, was das Zeug hält.

Manchmal erscheinen Fässer auf dem Bildschirm, auf die Sie schießen sollten. Ein getroffenes Faß bringt nämlich Extrawaffen. Durch Einsammeln entsprechender Symbole erhält man zusätzliche Feuerkraft, eine höhere Laufgeschwindigkeit des Kopfgeldjägers oder effektivere Munition. Nimmt man beispielsweise Dynamitstangen auf, kann man durch Druck auf die SPACE-Taste alle Gegner auf einmal beseitigen.

center

Grafisch ist das Programm eine Augenweide. Es besticht durch flüssiges vertikales Scrolling und eine detaillierte Darstellung der Sprites sowie des jeweiligen Hintergrundes. Sehr positiv fiel auch auf, daß das Game für längere Zeit zum Weiterspielen motivieren kann. Es ist nämlich nicht leicht, alle Abschnitte zu bewältigen. An einigen Stellen kommt man nur schwer an den Banditen vorbei. Etwas abschreckend finde ich allerdings, daß man auf menschenähnliche Sprites schießen muß.

Wanted
System: Atari 16 Bit
Hersteller: Infogames
Info: Bomico



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]