Tiger Road - Bekannte Spielidee gut umgesetzt

Von Capcom kommt ein neues Actiongame, das zwar ein bekanntes Spielprinzip besitzt (Karatespiel), jedoch auch durch eine gute technische Umsetzung überzeugt. Sie müssen den Helden durch mehrere Levels steuern und die Schar von Gegnern, die auf Sie zukommt, mit einer Doppelaxt vernichten.

Die Waffen der Feinde sind unterschiedlicher Art. Mal sind es Krummsäbel, mal Messer. Manchmal stürmt auch ein Superkraftprotz auf Sie zu und versucht, Sie mit einem harten Schlag außer Gefecht zu setzen. Während der Kampfaktion laufen Sie nicht nur von links nach rechts über den Bildschirm. Sie können außerdem noch in die Höhe springen, um den Gegnern auszuweichen oder auf eine andere Etage zu gelangen. Im ersten Level gibt es überdachte Stellen, im zweiten, der in einem Gebäude spielt, mehrere Stockwerke.

Sie müssen die einzelnen Abschnitte innerhalb eines bestimmten Limits absolvieren. (Eingesparte Zeit wird als Bonus hinzuaddiert!) Außer der Zeitangabe erscheinen am oberen Bildrand noch der Punktestand und Bengalische Tiger sind in "Circus Games" im Zaum zu halten eine Anzeige der Kraftreserve. Eine High-score-Liste wird ebenfalls geführt.

Wie man sieht, ist das Spielprinzip recht einfach. Games dieser Art gibt es schon viele. Was jedoch die Umsetzung betrifft, ist "Tiger Road" schon etwas Besonderes. Schnelles Scrolling und bunte, detaillierte Grafiken erfreuen das Auge. Auch der Sound ist nicht schlecht. Wer Action-Spiele mag, sollte die Anschaffung dieses Programms in Erwägung ziehen.

Tiger Road (ST)

Hersteller: U.S.Gold
Info: Leisuresoft



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]