The Eidolon - Unterirdische Drachenjagd

In diesem neuen Spiel mit dem Titel "The Eidolon" der Firma Lucasfilm-Games, welche ja für ihre ausgesprochen gute 3D-Grafik bekannt ist, geht es um einen Abenteurer, der auf Drachenjagd geht und ganz nebenbei noch einige Diamanten einsammelt. Den Blick durch das Cockpit-Fenster gerichtet, begegnet man diversen Ungeheuern, die durch ihre hochauflösende, animierte Farbgrafik bestechen. Sie können durch gezielte Schüsse vernichtet werden, wobei Realitätsnähe durch zurückprallende Fehlschüsse angestrebt wird. Normalerweise warten die Monster an einem Platz. bis man sie angreift. Zögert man jedoch zu lange, werden diese ungeduldig und kommen einem entgegen, was durch lautes Stampfen auch akustisch angezeigt wird.

Der Drache ist der Schlüssel zum nächsten Level. Seine Vernichtung ist das eigentliche Ziel des Spieles und erfordert Geschick und Konzentration, denn nur mehrere Schüsse können ihn vernichten.

Das reichhaltig ausgestattete Instrumentarium, welches an Jules Verne Romane erinnert, erleichtert dem Höhlenreisenden seine Expeditionen. Besonders wichtig ist die Energie-Anzeige, die durch das Einsammeln von Diamanten erhöht werden kann: Treffer der Monster und die eigenen Schüsse bedeuten dagegen Energieverlust.
Diese und einige weitere Details machen das Spiel besonders unterhaltsam. Durch immer komplexer werdende Höhlensysteme hält die Motivation lange an, wobei man am besten einen Lageplan anfertigt. Wer Mythen liebt und trotzdem etwas Action nicht missen möchte, ist mit diesem Spiel gut beraten.

System: Atari (getestet), C 64
Bezugsquelle: Fachhandel
Rolf Wagner



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]