Oh No! (C 64)

Wenn die Programmier-Truppe Sensible Software ein neues Spiel ankündigt, erwartet man immer etwas Besonderes. Nicht nur der Superhit »Wizball«, von Euch zum besten Computerspiel des Jahres ’87 gewählt (siehe Happy-Computer 5/88). stammt von ihnen. Auch das hochgelobte »Shoot ’em up Construction Kit« haben die findigen Engländer programmiert. Ihr neuestes Spiel basiert auf dem schon etwas älteren Spielautomaten »Rip Off«. Bei »Oh No!« ist ballern pur angesagt.

Sie steuern ein Raumschiff und müssen galaktische Kühe bewachen (kein Witz). Hungrige Weltraumpiraten haben es nämlich auf die Wiederkäuer abgesehen und wollen sie entführen. Zum Glück verfügt Ihr Raumschiff über ein Lasergeschütz und treffsichere Lenkraketen. Sie müssen nun einfach dafür sorgen, daß kein feindliches Raumschiff eine Kuh ins Schlepptau nimmt, und mit ihr wegfliegt. Wurden alle Vierbeiner entführt, ist das Spiel zu Ende. Auf dem »Scanner« sehen Sie. ob sich gerade jemand den Kühen nähert. Je länger Sie die Tiere verteidigen, desto mehr Angreifer tummeln sich auf dem Spielfeld, das nach allen Seiten

Die Jungs von Sensible Software haben sich dummerweise den falschen Spielautomaten ausgesucht. Es gibt so viele tolle Oldies, die eine Umsetzung für Computer wert wären — Rip Off gehört leider nicht dazu. Das Spielprinzip ist einfach zu dürftig. Das ist um so tragischer, weil Oh No! technisch sauber programmiert wurde. Grafik und Musik reißen einen nicht gerade vom Hocker, sind aber durchaus passabel.

Einen gewissen Unterhaltungswert kann man Oh No! nicht absprechen. Es fragt sich allerdings, wie lange es Spaß macht, mit seinem Raumschiff ein paar Sprites abzuballern — zumal sich auch nach längerer Spielzeit so gut wie nichts ändert. Wer ein preisgünstiges Ballerspiel sucht, ist mit »Zone Ranger« besser bedient, (mg)

Happy-Empfehlung:

Simples Ballerspiel ohne Extrawaffen, das dem Spielautomaten »Rip Off« nachempfunden ist. Auf Dauer ziemlich eintönig; wenig Abwechslung. Gewöhnungsbedürftige Steuerung.

Erste Hilfe:


Martin Gaksch



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]