Wasteland (Apple II)

Das Programmier-Team, von dem die »Bard's-Tale»-Serie stammt, legt in Kürze ein brandneues Rollenspiel vor. Mit Fantasy und Zauberei ist bei »Wasteland« aber kein Blumentopf zu gewinnen. In einer Welt, die durch einen Atomkrieg verwüstet wurde, sind handfestere Dinge angesagt. Mutanten, Verbrecher und Wahnsinnige machen dieses Programm unsicher. Inmitten dieses düsteren »Mad Max«-Szenarios gibt es noch ein paar aufrichtige Burschen, die Desert Rangers. Bei Wasteland steuern Sie eine Gruppe von vier solchen wackeren Kerlen. Bis zu drei weitere Spielfiguren können in die Party aufgenommen werden, so daß man maximal sieben Spielfiguren auf einmal steuert. Die Party können Sie jederzeit teilen und die Charaktere einzeln durch die Lande schicken.

Wie bei Rollenspielen üblich wird auch bei Wasteland fleißig gekämpft. Statt zu Schwertern und Dolchen greift man aber zu MPs und Granaten. Magie ist verpönt; dafür kann sich jeder Charakter nützliche Fähigkeiten wie Safeknacken. Alarmanlagen entschärfen oder Messerstechen aneignen.

Wasteland bietet nicht nur Kämpfe am laufenden Band. Kleinere Missionen (wie der Kampf gegen ein furchterregendes Mutanten-Häschen) müssen erfüllt und einige Puzzles gelöst werden.

Nicht nur wegen der Anleitung sind gute Englischkenntnisse nötig; auch während des Spiels erscheinen ständig zum Teil recht anspruchsvolle englische Texte auf dem Bildschirm.

Wasteland ist sicher kein Programm für jemanden, der noch nie vorher ein Rollenspiel angerührt hat. Liebhabern dieses Genres bietet es aber eine Menge: eine einfallsreiche, spannende Story, eindrucksvoll animierte Monster-Grafiken und viele spielerische Freiheiten. Es ist ein ungewöhnliches Rollenspiel, das vor allem diejenigen begeistern wird, denen die sonst üblichen Fantasy-Geschichten zum Hals raushängen. (hl)

Happy-Empfehlung:

Anspruchsvolles Rollenspiel für Fortgeschrittene mit guten Englischkentnissen.

Erste Hilfe:

Keine Munition an Angreifer verschwenden, die man auch mit Messer oder Keule wegputzen kann. Läden und Ärzte findet man in den Ortschaften. Vorsicht vor Las Vegas, hier lauert an jeder Ecke ein Straßenräuber.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]