Cybercon III - Preview

The Assembly Line ist schon wieder einem neuen Hit nahe. Mit Cybercon III gibt es wieder ein tolles Spiel dieser ’Wundertruppe’. Cybercon hat noch keine zwei Vorgänger, die Programmierer haben sich nur für III entschieden, weil es sich einfach besser anhört.

Unsere Demoversion konnte man glücklicherweise schon spielen und so bekommt man einen guten Eindruck von der tollen Atmosphäre des Spiels. Man befindet sich in einem Gebäudekomplex mit den verschiedensten Räumen, Gegnern, Hindernissen, Falltüren, Aufzügen,... Das Ganze sieht man aus dem normalen menschlichen Blickwinkel, wie man es zum Beispiel von Castle Master kennt. Der Spieler bekommt im Spiel verschiedene Missionen,die er indem, in der Endversion, über 100 Räumen großen Komplex erfüllen muss.

Die Sache wird durch Hindernisse wie Gegner, die man mit einem der verschiedenen Laserkanonen zu Leibe rücken kann, oder die Aufzüge und Türen erschwert, die sich nur durch eine bestimmte Tonfolge des Sonic Keys, eine Art musikalischen Schlüssels, öffnen lassen.

Die ausgefüllte 3D Vektorgrafik sehr schnell. Dies bemerkt man auch bei den bewegten 3D-Gegnern. The Assembly Line hat übrigens auch runde, normalerweise nicht mögliche, Vektorgrafiken verwendet, echt toll ! Durch geschicktes Verwendung der Farbpalette sieht das ganze Spiel und die Amaturen grafisch sehr gut aus, dies unterstützt, wie die vielen verwendeten digitalisierten Geräusche, die tolle Atmosphäre des Spiels.

Ein weiteres Spiel aus dem Hause Assembly Line, das im April '91 bei US Gold erscheint, sollte man sich mal ansehen !



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]