Defender II

Name: Defender II
Hersteller: ARC
Preis: ca. 50-60 DM
erhältlich: ab sofort

Ein neues ultraschnelles Ballerspiel von dem 'verrückten' Jeff Minter und dessen Softwarelabel Llamasoft. Dieses Spiel ist ein richtiger Klassiker auf dem Spielautomaten und einige Spiele wurden schon nach diesem Vorbild gestaltet.

In Defender steuern Sie ein kleines Raumschiff durch eine vertikal scrollende Landschaft und sollten dabei kleine Männchen die am Boden umherlaufen vor bösen Aliens schützen. Dazu steht ihnen ein schneller Raumgleiter zu Verfügung, der auch mit reichlicher Bewaffnung ausgestattet ist. Jede Welt muss von Gegnern befreit werden, bevor man weiterkommt.

Die Grafik ist wirklich nichts besonderes, Sprites sind nicht schlecht gezeichnet, aber sehr klein. Hintergrundgrafik ist nichts besonderes und das Scrolling ruckelt. Der Spielwitz geht zwar dadurch nicht verloren, da der Spielautomat technisch auch nicht besser war.

Man sollte noch sagen das Defender II mit 3 Defenderversionen aufwartet. Dies sind die orginal Spielautomatenversion, Die Defender II Version (mit zusätzlichen Waffen, Aliens und besserer Grafik) und Stargate einer weiteren kleinen Abwandlung.

Für Freaks ist das Spiel bestimmt zu empfehlen, man sollte es jedoch vor dem Kauf vielleicht noch mal mit Spielen ähnlichen Genres (z.B. Anarchy) vergleichen.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]