Nachtrag

In unserem Bericht „Anschluß eines TEAC Laufwerks FD-55 F“ aus Nr. 4, Seite 45, ist uns ein Fehler passiert. Richtig heißt es: Um das Laufwerk von 80 auf 40 Tracks umschalten zu können, ist ein Widerstand von 10 Ohm, über einen Schalter, für R14 einzubauen. Auf den beiden Bildern ist der Anschluß korrekt zu sehen.

P-System

Das USCD-p-System und die Programmiersprachen, die unter diesem System laufen, werden seit einem Monat etwa zum halben Preis angeboten. Damit dringt dieses leistungsfähige System auch in ATARI-übliche Preisklassen vor.

Entgegen dem Bericht in ST 4/68 erzeugt der Nativ-Code-Generator natürlich Maschinencode, der auch ohne p-System lauffähig ist. UCSD-Pascal beherrscht einschränkungslos den Pascal-Standard und ergänzt diesen durch viele nützliche Funktionen.

Das komplette System arbeitet in der jetzigen Version seit geraumer Zeit fehlerfrei und stellt damit ein hochwertiges Software-Paket zur Verfügung, das nebenbei noch auf über 150 andere Computer übertragbar ist.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]