Ordnung auf dem Schreibtisch - Atari ST im PC-Gehäuse

Wir hatten schon mehrfach in unseren „News" einen ATARI ST im PC-Gehäuse vorgestellt und wollten hier eigentlich einen Vergleichstest der verschiedenen Gehäuse-Lösungen bringen. Doch leider schaffte es nur die Firma CAT-Comp, uns ein Testmuster zur Verfügung zu stellen, so daß wir hier noch einmal dieses Konzept mit vielen Bildern vorstellen möchten.

Das Konzept, sich nicht auf eine bestimmte Konfiguration festzulegen, sondern auf individuelle Kundenwünsche einzugehen macht das Angebot der Firma CAT-Comp äußerst interessant. Das Standard-Modell dieser Firma ist ein auf 1 MByte aufgerüsteter ATARI 260 ST, der zusammen mit einem Schaltnetzteil und zwei doppelseitigen Laufwerken in einem PC-Gehäuse (ähnlich dem IBM PC) eingebaut ist.

Die Tastatur

Die Tastatur wird dabei in ein separates, ergonomisches Gehäuse integriert, welches über ein Spiralkabel mit dem PC-Gehäuse steckbar verbünden ist. Dieses Standard-Modell kostet komplett - eingebaut und umgerüstet - mit Monitor und Maus sowie den ROMs DM 3990, -. Bemerkenswert ist, daß die zum Teil sehr wackligen DIN-Stecker am ATARI ST durch verschraubbare Cannon-Stecker bzw. Buchsen ersetzt werden. Außerdem befindet sich auf der Rückseite zusätzlich eine SCART-Buchse, eine MIDI-Through-Buchse, sowie zwei Steckdosen zum Anschluß eines Druckers und Monitors. Möchte man einen größeren Massenspeicher in seinem System integriert haben, kann auch noch eine Festplatte mit verschiedenen Speicherkapazitäten eingebaut werden.

Zum Aufpreis von etwa DM 1000,-wird auf Wunsch der RAM-Speicher des Rechners auf 4 MByte erhöht. Besitzen Sie bereits einen ST Rechner und wünschen sich ein anderes Gehäuse, bietet CAT-Comp den Einbau - bei Anlieferung samt Monitor -zum Preis von etwa DM 1400,- an. Für Bastler gibt es schließlich noch das reine Tastaturgehäuse (leer) samt Spiralkabel und Anschußplan zum Preis von DM 350,-. Weitere, spezifische Informationen erhalten Sie bei: CAT-Comp, Kaiserslauterner Str. 26 6600 Saarbrücken (ÜB)

Das Innenleben



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]