Certificate Maker - Zertifikate selbstgemacht

Seit ein paar Jahren schon gibt es auch auf anderen Computern Programme wie PRINT SHOP oder PRINT MASTER, mit denen es möglich ist, Grußkarten, Schilder oder ähnliches zu kreieren. Nun ist ein Programm, das es schon länger für den IBM PC gibt, auf den ATARI ST umgesetzt worden. Inwiefern unterscheidet es sich von seinen Mitwerbern und was bietet es Neues gegenüber beispielsweise PRINTMASTER, der auf dem ST erhältlich ist ?!

CERTIFICATE MAKER, das von der Firma Springboard, die durch Programme wie ART A LA MAC auf dem Macintosh und NEWSROOM PRO auf dem IBM, bekannt worden ist, vertrieben wird, gehört zu der gleichen Gattung von Programmen wie PRINTMASTER und PRINT SHOP Mit CERTIFICATE MAKER lassen sich Urkunden und Zertifikate für (fast) jeden Zweck erstellen. Dies geschieht zunächst durch das Aussuchen einer gewünschten Urkunde aus einer Vielfalt von 220 vorgefertigten Ideen dafür (siehe Bild), die noch zusätzlich mit persönlichen 'warmen Worten' verfeinert werden können. Für diese Texteinträge bietet CERTIFICATE MAKER fünf verschiedene Zeichensätze an, die auch zwischen einer Größe von 16 und 32 Pixel einstellbar sind. Mehr Auswahl bietet das Programm aber in der Wahl der Umrandungen der Urkunden, denn es gibt dicke, dünne, viktorianische, persische Ränder und Ränder mit Bären oder Enten: ein Beispiel aus dem Reservoir von zwanzig Randarten finden Sie als Umrandung der Urkunden auf dieser Seite.

Die Motive der Urkunden sind professionell und mit viel Liebe gezeichnet worden. Ursprünglich ist das Programm sicherlich für ernste Anwendungen zum Beispiel für eine Urkunde für den nettesten Angestellten oder eine Auszeichnung für den bestandenen Führerschein erdacht worden, allerdings liegen die Stärken eher auf den netten Anspielungen und witzigen Neckereien. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Urkunde für den 'Mister Alleswisser' oder für 'die Person, mit dem größten Mund' oder wollen Sie den lustigsten Mitarbeiter als 'Company Clown' auszeichnen ? Viele Urkunden sind recht lustig und können oftmals als Anspielung auf irgendwelche Eigenheiten von Personen benutzt werden. Im Bereich SPORT sind besonders viel Urkunden vorhan den, so daß Sie ab sofort die Ut kunden in ihrem Club selbst erstellen können - leider fehlet modernere Sportarten wie zum Beispiel Surfen. Eine mehrfache Ausfertigung von Urkunden läßt sich besonders einfach herstellen, da nach Erstellung einer Namensliste diese Namen an ganz bestimmte durch das Wort 'narre' in der Urkunde gekennzeichnete Stellen eingesetzt und ausgedruckt werden - eine gute Idee besonders für den Bereich von Wettkämpfen.

Der Wermutstropfen an diesem von der Idee und Grafik her sehr schönen Programm, ist seine nicht gerade übermäßige Schnelligkeit. Obwohl es schon um einiges besser als PRINTMASTER programmiert worden ist, merkt man doch, daß es sich um eine Anpassung an den ST handelt. So sind auch eine große Anzahl von Druckertreibern vorhanden, aber vergeblich sucht man Druckertypen wie NEC P6, also 24-Nadel-Drucker, oder etwa STAR NL 10, der aber nach einigem Ausprobieren mit einer anderen Druckeranpassung 'zum Laufen' gebracht wurde. Leider wird die Urkunde nach jeder Eingabe neu aufgebaut, was doch eine kleinen Moment dauert und bei vielen Änderungen verärgern könnte - einige Routinen, in Maschinensprache geschrieben, könnten nicht stören. Leider gibt es auch keine Möglichkeit das Bild zeichnerisch nachzubearbeiten, geschweige denn eigene Ideen zu verwirklichen. Glücklicherweise gibt es eine käufliche zu erwerbende-Zusatzdisk, auf der über hundert neue Urkunden und 24 neue Ränder zu finden sind; man darf hoffen, daß diese nicht zu teuer sein wird.

Nichtsdestotrotz macht das Programm beim Erstellen der Urkunden viel Spaß und die meisten der Urkundenempfänger freuen und amüsieren sich darüber, zum Beispiel die Person mit dem 'schönsten Lächeln' oder ein 'Party Tier' zu sein.

Softline Schwarzwaldstr. 8a 7602 Oberkirch DM 98,-
SH



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]