Vorschau

In der nächsten ST-Computer lesen Sie unter anderem

Bildverarbeitung mit dem ST

In der nächsten Ausgabe der ST-Computer wollen wir Ihnen das Thema Bildverarbeitung mit dem ST näherbringen. Dazu gibt es zunächst ein paar Grundlagen, denn viele können mit Ausdrücken wie z.B. 8 Bit Tiefe überhaupt nichts anfangen. Parallel dazu stellen wir Ihnen Software-Produkte der Firmen 3K Computerbild, Hofmann Engeneering und TmS vor. Hochauflösende Grafik ist angesagt!

Publishing Partner Master

Publishing Partner? Moment, das Programm kennen wir doch schon! Ja, richtig, schon im April 1987 haben wir dieses Programm testen können, damals in der Version 1.01. Doch seitdem sind einige Jahre ins Land gegangen. Haben Sie für das Programm etwas neues gebracht? Diese Frage wollen wir in der nächsten Ausgabe beantworten.

Zweite serielle Schnittstelle am ST

Sicher hat sich schon mancher ST-Anwender geärgert, daß sein ST nur eine RS-232-Schnittstelle hat - der TT dagegen gleich vier davon. Doch deshalb brauchen Sie nicht gleich auf den TT umzusteigen. Es läßt sich am ST über den MIDI-Port relativ einfach eine zweite serielle Schnittstelle (COM2) realisieren. Zwar muß man dabei in Kauf nehmen, daß der MIDI-Port nicht angesprochen werden kann, solange man die zweite RS-232 benutzt, aber wer spielt schon auf seinem Key board und macht zur gleichen Zeit DFÜ?

Mega-Tastatur am 1040ST

Es ist nun vier Jahre her, daß uns ATARI mit dem I040STF beglückte. Leider wurde zu dieser Zeit die Tastatur vernachlässigt. Hier wurde sogar schon ein kleines Attentat auf die Fingerkuppen des Users gemacht. Nach zwei Jahren der Qual konnte man nun einen MEGA ST erwerben. Seine Vorteile bestehen unter anderem aus der hervorragenden, separaten Tastatur. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie an einen 1040ST anschließen können.

Die nächste ST Computer erscheint am Fr., den 31.8.90

Fragen an die Redaktion

Ein Magazin wie die ST-Computer zu erstellen, kostet sehr viel Zeit und Mühe. Da wir weiterhin Vorhaben, die Qualität zu steigern, haben wir Redakteure ein großes Anliegen an Sie, liebe Leserinnen und Leser:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß Fragen an die Redaktion nur Donnerstags von 14.00-17.00 Uhr telefonisch beantwortet werden können.

Natürlich können wir Ihnen keine speziellen Einkaufstips geben. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Fachhändler. Wir können nur Fragen zur ST Computer beantworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]