Editorial: KB für Ost und West!

Auch wenn er noch nicht in jedem Bücherregal Platz gefunden hat, war er doch durch alle Medien gegangen und in aller Munde: der neue gesamtdeutsche DUDEN. Gemeint ist natürlich Band 1 der DUDEN -Reihe, die Rechtschreibung, maßgebend in allen Zwei-L felsfällen der deutschen Sprache. Da auch wir hier in der K Redaktion manchmal mit unserer Lektorin hadern und korrek-B te Schreibweisen diskutieren, stellt der DUDEN immer wie-B der den benötigten Schiedsrichter dar. So wurde die neue Ausgabe gleich nach all den schönen Wörtern bzw. Punkten eifrig durchforstet, die sonst strittig waren. Und siehe da, man hat beim DUDEN-Verlag einiges an Computerfachbegriffen eingedeutscht. Da findet sich das Kilobyte (1024 Bytes, Abk. KB) genauso wie das heiß umkämpfte Editieren (EDV) bzw. Edieren (Bücher verlegen). Sogar der Scanner begegnet einem auf dem Weg durch die gesamtdeutsche Rechtschreibung.

Doch bei einigen Wörtern ist man auch den goldenen Mittelweg gegangen. So hat man der lieben Gewohnheit zuliebe auch bei einigen Wörtern auf einen eindeutigen Richterspruch verzichtet: z.B. darf man jetzt ohne schlechtes Gewissen der (statt das) Virus und das (statt der) Modem sagen. Auch wenn Wörter wie Formatieren, Harddisk, Listing, Icon etc. im neuen DUDEN noch fehlen, dürften doch die wichtigsten Begriffe vorhanden sein, so daß auch dem kritischen Atari-Besitzer hiermit weitergeholfen werden kann.
Harald Egel



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]