Vorschau

In der nächsten ST-Computer lesen Sie unter anderem

ACS - Application Construction Set

Eine neue Art der Programmentwicklung kündigt sich an. Mit einem speziellen Programm, das die Entwicklung von GEM-Programmen auf reine grafikorientierte und vor allem mausgesteuerte Arbeit reduziert. Es beinhaltet die Funktionen eines RCS u.v.m. Wir testen das brandneue System auf Herz und Nieren.

Retouche Professional CD

Auf der ATARI-Messe konnte man es schon bewundern - welche Möglichkeiten die neue Version der bekannten Bildverarbeitungs-Software aus dem Hause 3K nun wirklich zu bieten hat, soll ein ausführlicher Testbericht aufzeigen.

MIDI-Bastelecke

Musiker, die auch gerne basteln, werden sich über unsere MIDI-Bastelecke freuen können. Sie wird eine in lockerer Folge erscheinende Serie bilden. Als erstes Projekt erwartet Sie eine MIDI-Through-Box, die mit geringstem Aufwand für jeden zu verwirklichen ist.

Der ST wird handgreiflich - 2.Teil

Im 2.Teil unseren Bauanleitung zum I/O-Port für Mega STs bieten wir Ihnen eine praktische Anwendung. Der Port soll eine parallele Centronics-Schnittstelle bilden, die höchsten Ansprüchen genügen wird.

Die nächste ST-Computer erscheint am Fr. 27.12.1991.

Fragen an die Redaktion

Ein Magazin wie die ST-Computer zu erstellen, kostet sehr viel Zeit und Mühe. Da wir weiterhin Vorhaben, die Qualität zu steigern, haben wir Redakteure eine große Bitte an Sie, liebe Leserinnen und Leser: Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß Fragen an die Redaktion nur donnerstags von 14-17 Uhr telefonisch beantwortet werden können.

Natürlich können wir Ihnen keine speziellen Einkaufstips geben. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Fachhändler. Wir können nur Fragen zur ST-Computer beantworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]