News

Softwaremäßige Monitor-Umschalter

Eine breite Palette von Software-Monitorumschaltern bietet die Castrop-Rauxeler Firma Hard & Soft A. Herberg an. Dabei handelt es sich um Umschalter, die sich sowohl manuell per mechanischen Schalter als auch über Software aus einem Programm heraus zwischen einem Farb- und einem Monochrommonitor "umlegen" lassen (z.B. der OMIKRON.Assembler unterstützt diese softwaremäßige Umschaltung). Es wird zu jedem Umschalter Software mitgeliefert, die einen Tastaturreset und einen Kaltstart ermöglicht. Bemerkenswert ist, daß bei einem Kaltstart des Rechners die Bildschirmauflösung beibehalten wird. Die mitgelieferte Software ist speicherresident und arbeitet im Hintergrund. Dazu muß sie nur einmal beim Einschalten des Computers geladen werden. Die Umschaltung erfolgt dann über eine bestimmte Tastenkombination. auch aus einem laufenden Programm heraus. Des weiteren ist es auch möglich, ohne Reset durch Einbinden der mitgelieferten Routinen (GFA BASIC oder C) umzuschalten. Ebenfalls in der Software enthalten ist ein sogenanntes A.R.S.-Svstem (Automatic Resolution Select). Damit ist es erstmals möglich, Programme so zu installieren. daß sie immer in der richtigen Auflösung gestartet werden. Man kann also z.B. ein Programm. das nur in Farbe lauffähig ist, von einem Monochromonitor aus starten. Durch das A.R.S.-System wird dann automatisch auf dem Farbmonitor gewechselt und die richtige Auflösung gewählt. Lieferbar sind u.a. folgende Umschaltboxen:

Wirtschaftsenglisch für KLV-EXERCISE plus

Die Firma KLV kündigt für Februar 1989 eine weitere Speziallektion für das Lernpaket KLV- EXERCISE plus an. Die Erweiterung Wirtschaft beinhaltet das Englischbuch "Englisch im Berufsfeld Wirtschaft" ans dem Stam-Verlag. Wie schon bei der KLV-Spezial-Lektion Technik sind die Lektionen analog zu dem Buch aufgebaut. Im 1. Teil echt es um die Harmonisierng der Vorkenntnisse, im 2. Teil werden allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Bereiche abgehandelt und im 3. Teil Kommunikationssituationen des geschäftlichen Alltags wie Geschäftskorrespondenz, betriebliche Probleme, Telefonate und Verhandlungen. KLV-EXERCISE plus Wirtschaft kostet 149 DM. Als Grundpaket ohne Speziallektionen, die jederzeit zu einem Preis von 89,- DM hinzugekauft werden können, ist es mit 3000 Vokabeln und 2400 Redewendungen ausgestattet und kostet 99 DM.

Transfile ST PLUS 3.0 - jetzt auch für den PC 1500

Mir der neuen Version 3.0 wird jetzt auch der PC 1500 (mit CE 150) unterstützt, welcher insbesondere bei professionellen Anwendern seinen Einsatz findet. Die neue Version arbeitet mit optimierten Scrollroutinen und läuft auch problemlos mit der neuen TOS-Version 1.4. Eines der herausragenden Leistungsmerkmale ist die in Transfile integrierte Accesory-Pipe, welche das Einbinden der Utilities (SC 61860-Assembler, Toolbox für OMIKRON.BASIC. XDIS, etc.) und eigener Programme problemlos ermöglicht. TRANSFILE ST Plus. das auch als Transfile ST 1000 für den CASIO PB erhältlich ist (129.- DM). kostet 149 DM. Ein Update ist zu einem Preis von 20 DM möglich bei.

Graphische Lernprogramme für Erdkundler und Jagdfreunde

Von der Firma Baumann Computer werden ab sofort zwei neue Lernprogramme vertrieben, die sich durch ihre hervorragend unterstützenden Grafiken auszeichnen.

Zum einen stellt sich das Programm Erdkunde vor, das sich zur Aufgabe gemacht hat, das Geographiewissen des Lernenden aufzubessern. Hierzu verfügt das Programm über die Möglichkeit. Deutschland (59 Städte), Europa (33 Länder), USA (50 Staaten) und die Welt (46 Länder) nach Städten und Ländern abzufragen. Bei der Abfrage kann auch eine Hilfestellung gegeben werden; die schon gefragten Länder werden markiert. Das zweite Programm, wendet sich an den Kreis der Jäger und Jagdfreunde, dient nicht nur zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung, sondern auch für alle Freunde der Jagd, die ihren waidmännischen Wissenshorizont erweitern wollen. Überzeugen dürften bei diesem Produkt vor allem die hervorragenden Tiergrafiken im hochauflösenden Grafikmodus. Beide Programme werden von Baumann Computer vertrieben und kosten 49.-DM.

Baumann Computer Obere Schwemmbichlstr. 25 8371 Kirchdorf

*

dbMAN-Anwendungen für den ST

ISI-Interpreter ist, wie der Name schon sagt, ein Kommando-Interpreter, der eine unbegrenzte Anzahl von dbMAN-Befehlen verwaltet und in beliebiger Reihenfolge zum Aufruf bringen kann. Alle dbMAN-Kommandos sind frei zugänglich. Die Befehle sind leicht edierbar, und eine ausgeklügelte Hilfefunktion erspart das Blättern im Handbuch. Die so ausgetesteten Befehle können direkt in eigene Programme übernommen werden. Hierdurch kann man sich viel Tipparbeit bei der Programmierung und Abwicklung komplexer Datenbankabläufe ersparen. Ein Taschenrechner, die integrierte Fileselektorbox zur Übernahme von Pfad und Dateiname in Befehle sowie der direkte Aufruf eines Editors runden das Programm ab. Der ISI Interpreter ist für den Einsteiger, der sich erst einmal mit den Programmiermöglichkeiten von dbMAN auseinandersetzen möchte, wie auch für den Fortgeschrittenen, der durch die integrierten Funktionen mindesten so schnell Applikationen entwickeln kann, gedacht.

ISI ADRESS wendet sich an den professionellen Anwender, der eine komplexe relationale Adreßverwaltung sucht. Die Kapazität ist nur durch den Massenspeicher begrenzt. Eine schnelle Benutzerführung für das Suchen, Selektieren, Ändern, Hinzufügen und Löschen von Datensätzen schafft die Voraussetzung für eine effiziente Verwaltung. Globale Änderungen und Löschung sind hier ebenso selbstverständlich wie die integrierte Mailmergefunktion für WordPerfect- ASCII-, 1st Word-plus-, und selbst Calamus-Texte. Ein eigener Editor wie auch der Listengenerator ermöglichen individuellen, vielfältigen Ausdruck, und die als Option erhältliche relationale Import/Export- und Stapeldatenverarbeitung öffnet das System zu allen anderen datenverarbeitenden Programmen. Ein benutzerbezogener Paßwortschutz sorgt für die notwendige Datensicherheit und ist auch im Hinblick auf die geplante Multiuser-Netzwerkversion stark ausgebaut. Beide Programme sind eigenständig lauffähig, so daß kein dbMAN erforderlich ist, und kosten jeweils 149,- DM. Eine Demodiskette ist für je 20,- DM erhältlich, die beim Kauf voll angerechnet werden.

ABAC München Kellerstr. 11 8000 München 80

*

Werkzeuge für 1st Wordplus

Eine neue Utility-Zusammenstellung unter der Bezeichnung 1st-TOOLS für alle 1st Wordplus-Anwender bietet tel-Soft aus Marburg an. 1st-TOOLS sorgt dafür, daß alle Befehle der Textverarbeitung über die Tastatur zu erreichen sind, womit eine flüssigere Texteingabe realisiert wird die Tastatur kann alternativ belegt werden, wodurch viele der europäischen Sonderzeichen direkt erreicht werden können. Auch ein Benutzen des IBM-Zeichensatzes wird durch dieses Utility ermöglicht. Inhaltsverzeichnisse sowie Sachregister können aus bereits fertigen Dokumenten erstellt werden. Ein weiteres Feature ist das in wissenschaftlichen Arbeiten benötigte Auflisten von Fußnoten am Ende des Textes sowie die auf jeder Seite neu bei 1 beginnende Numerierung derselben. 1st-TOOLS ist zum Preis von 99,-DM zuzüglich 5,- DM Versandkosten unter folgender Anschrift zu beziehen:

tel-Soft Thomas Ltschner Universitätsstr 40 3550 Marburg

*

Neues LOGO für den ST

Obwohl ATARI von Anfang an einen Logo-Interpreter für den ST mitliefert, hat es sich nicht so stark verbreitet, wie man sich eigentlich erhofft hatte. Nun kommt ein neues System auf den Markt, das den Vergleich nicht zu scheuen braucht. Das System richtet sich an die Zielgruppe der Schulen und Hochschulen. Es wird seit einiger Zeit mit Erfolg an zwei Gymnasien in Münster verwendet. Dank der ausführlichen Hilfen eignet es sich gut als Lernsystem. Die Handhabung des Programms ist leicht zu erlernen und erfordert keine Vorkenntnisse. Das Handbuch ist allerdings nicht als Lehrbuch gedacht, sondern als Nachschlagewerk. Mit etwas Engagement läßt sich allerdings auch mit diesem Handbuch die Programmiersprache erlernen, da die Befehle nach Anwendungsgruppen geordnet sind.

Die normale Version kostet 69,- DM und besteht aus der Systemdiskette sowie einem Ordner mit dem Handbuch. Für Schulen und Universitäten beträgt eine Campus-Lizenz 49,- DM pro Rechner. Handbücher können auch einzeln zu einem Preis von 20,- DM nach- oder vorbestellt werden, wobei dieser Betrag beim Kauf angerechnet wird. Registrierte Benutzer bekommen regelmäßig Updates zugeschickt.

Peter Krüger Elstern weg 19 4409 Havixbeck 1

*

Source-Level Debugger für Mark Williams C

Wer schon einmal mit einem Quellcode-Debugger gearbeitet hat, möchte nur, wenn es nicht anders geht, wieder ohne einen solchen arbeiten. Mit diesem Hilfsmittel ist es möglich, den Quelltext des (C-) Programms schrittweise abarbeiten, dabei Variablen anzeigen und den Debugger auf bestimmte Ereignisse warten zu lassen.

Nun gibt es für den auch in deutscher Version erhältlichen Mark Williams C-Compiler einen Source-Level-Debugger. Mit ihm ist es möglich, Fehler auf C-Quelltext-Ebene zu suchen, wobei auch GEM-Programme nicht ausgeschlossen sind. Dabei können bis zu vier Fenster dargestellt werden, wobei ein Fenster den Quellcode, ein zweites die Ausgabe Ihres Programmes, ein drittes die Werte Ihrer Variablen und ein viertes eine sogenannte History, also die Vorgehensweise beim Debuggen, enthält. Der Source-Level-Debugger verändert weder die Geschwindigkeit noch die Größe Ihres Programms. Er zeigt während des Debuggens die aktuellen Variablen an, kann alle C-Ausdrücke und -Funktionen auswerten und ermöglicht das Setzen von Tracepoints auf Variablen oder Ausdrucke. Das bedeutet, daß der Debugger an dieser Stelle anhält, falls eine bestimmte Bedingung erfüllt ist. Der CSD-Debugger kostet 149,-DM und wird von der Markt & Technik Verlag AG vertrieben.

Markt & Technik Verlag AG Hans-Pinsel-Str. 2 8013 Haar

Noten wie gemalt

Die Firma KRAMER AUTOMATIONSTECHNIK stellt auf der Musikmesse Frankfurt (28.1.89-1.2.89) in Halle 9, Stande 10, das neuentwickelte Notensatzprogramm MELOGRAPH für den ATARI ST vor.

Melograph ist ein Programm, mit dem professionelle Druck Vorlagen erstellt werden können. Im Gegensatz zu anderen Programmen arbeitet MELOGRAPH nicht mit Nadeldruckern, sondern mit (HP-GL-kompatiblen) Plottern, dadurch wird ein absolut scharfes Notenbild erzielt, was seinesgleichen sucht. Mit dem Editor werden die Noten Stimme für Stimme über die Tastatur eingegeben, wobei ein Eingabecode verwendet wird. der sehr leicht verständlich ist. Mit dem Hauptprogramm wird die Papiergröße, die Rastralgröße, die Anzahl der Notenzeilen und Systeme sowie die Anzahl der darzustellenden Stimmen und Takte für die aktuelle Seite festgelegt. Die Stimmen werden von Diskette gelesen, der Zeilenumbruch und das Layout erfolgen automatisch. Am Bildschirm können nun Bögen, Vortragsbezeichnungen, Text usw. mit der Maus eingefügt werden. Die fertig erstellte Seite kann abgespeichert oder direkt geplottet werden. Der Preis dieses professionellen Programms wird sich auf ca. 3400.- DM belaufen.

Kramer Automationstechnik Markus Kramer Rat-Jung-Str 11 8131 Feldafing

Telexadapter zum Sparpreis

Die Königsteiner Firma KFC Computer bietet seit neuestem einen Telexadapter mit FTZ-Zulassung für alle ST-Typen für nur DM 1998.- an. Der neue Adapter wird einfach anstelle des alten an die Telexdose ADO 8 angeschlossen. Bei Neuanschluß ist natürlich ein Postantrag notwendig. Man spart die Gebühren für die Wartung.

Texte können mit 1st Word oder mit einem beliebigen Texteditor erstellt werden. Die ankommenden Telexe werden vom Adapter solange gepuffert, bis sie vom Teilnehmer ausgelesen werden. Anschließend kann man sie in jeder beliebigen Textverarbeitung weiterverarbeiten.

KFC Computer Wiesenstr. 8 6240 Königstein

BECKERcad ST als Studentenversion

Erstmals bietet jetzt DATA BECKER jetzt eine spezielle Version für Ausbildungseinrichtungen und Studenten von Universitäten und Fach-(hoch)schulen an. Für Studenten und Universitäten kostet BECKERcad ST nur DM 199,-. Die Studenten Version unterscheidet sich nur durch den fehlenden Schuber, ansonsten sind alle Features vorhanden. Zur Bestellung muß eine gültige Immatrikulationsbescheinigung beigelegt werden.

Einige der Features von BECKERcad:

DATA BECKER Merowingerstr. 30 4000 Düsseldorf 1

*

MEGAPAINT II

Ein halbes Jahr nach dem Erscheinen von Megapaint 1.0 ist nun die stark verbesserte Version 2.0 erhältlich, die sich insbesondere dadurch auszeichnet. daß jetzt eine völlig neue Speicherverwaltung verwendet wird, so daß man endlich mehrere Bilder gleichzeitig bearbeiten kann. Um das Bearbeiten der Bilder bei der Texteingabe möglichst komfortabel zu gestalten, wurde extra eine Editor integriert, der den Text sogar formatieren kann. Als Schriftarten sind HQ-Fonts vorhanden, die Zeichensätze mit hoher Auflösung sind, so daß sogar Texte sehr guter Qualität mit dem SLM 804 gedruckt werden können weitere HQ-Fonts gibt es auf Fontdisketten zum Nachkaufen. Interessant für das Gestalten von technischen Zeichnungen ist das Speichern von Objekten in Bibliotheken sowie die automatische Bemaßungsfunktion. Dem Grafiker wurden neue Funktionen wie eine schnellere Füllroutine, eine bessere Lupe und stufenlose Block Vergrößerung- und Verkleinerung hinzugeschneidert. Um die Verbindung nach außen zu steigern, wurden Scanner-Formate integriert, die geladen und gespeichert werden können - die Ausgabemöglichkeiten beziehen jetzt auch den HP-Laserjet II mit ein. Das Programm wird ab sofort ausgeliefert und kostet 348,- DM.

Tommy Software Selchower Str 32 1000 Berlin 44

*



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]