Editorial: Zeitschriften aller Länder vereinigt Euch

So oder so ähnlich könnte man in etwa beschreiben, was sich auf dem ATARI-Zeitschriftenmarkt in den letzten Monaten abgespielt hat. Man kann zwar nicht von einer Internationalen sprechen, aber wenn man "Länder" als Bundesländer versteht, könnte es schon wieder stimmen. Denn nachdem Sie bereits auf dem Titel der letzten Ausgabe das TOS-Logo finden konnten, ist dem aufmerksamen Leser sicherlich nicht entgangen, daß sich ein weiteres Logo hinzugesellt hat. Nach dem TOS-Magazin ist nun auch das ST-Magazin in der ST-Computer aufgegangen.

Wir versuchen nun, Ihnen das Beste aus allen drei Magazinen geballt in der ST-Computer zu präsentieren. Autorennamen, die den bisherigen Lesern des TOS- Magazins und des ST-Magazins nicht ganz unbekannt sein werden, tauchen jetzt auch unter Artikeln in der ST-Computer auf. So wird z.B. Julian Reschke seine Rubrik ATARIUM, die bei den Lesern des ST-Magazins auf große Resonanz gestoßen ist, jetzt bei uns weiterführen. Im Rahmen der Vereinigung werden sicherlich auch weitere Veränderungen in der ST-Computer stattfinden, die aber etwas Zeit benötigen und peu 'a peu durchgeführt werden. Zum Schluß noch ein Wort an die Abonnenten des TOS - und des ST-Magazins. Die Vereinigung von drei Magazinen erfordert einiges an Verwaltungsaufwand. Es sind über 10.000 von Ihnen zu den bisherigen ST-Computer-Abonennten hinzugekommen. Wir bitten Sie, Geduld zu haben. Sie werden auf jeden Fall angeschrieben.

Auf Wiederlesen
Harald Egel



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]